Wichtige Information! 

Aufgrund der Coronamassnahmen des Bundes ist der Sikypark bis mindestens 28. Februar 2021 geschlossen. Alle Tierpfleger kümmern sich weiterhin um das Wohl unserer tierischen Schützlinge. Der Ausfall der Einnahmen jedoch trifft uns besonders hart. Helfen Sie uns – mit dem Kauf von Jahreskarten und Gutscheinen oder einer finanziellen Spende. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Wie der Sikypark Tiere rettet

Wie der Sikypark Tiere rettet

Der Sikypark hat eine klare Mission: Wir retten exotische und einheimische Tiere, die verletzt aufgefunden werden, keinen Platz mehr finden, unter schlechter Haltung leiden oder vom Veterinäramt konfisziert werden. Hier in unserem Tierrettungspark in Crémines im Berner Jura geben wir diesen Tieren ein neues Zuhause.

Der Zoo, wo Freundschaften entstehen

Der Zoo, wo Freundschaften entstehen

Im Sikypark begegnen sich Mensch und Tier auf Augenhöhe. Zum Beispiel suchen unsere Raubkatzen die Nähe zu den Besucherinnen und Besuchern und beobachten sie neugierig. Das Tier als Individuum steht bei uns im Zentrum – und wir möchten, dass auch Sie unsere Tiere während Ihrem Aufenthalt im Sikypark von ihrer ganz persönlichen Seite kennen- und lieben lernen.

News

Tagesprogramm

10.30Tierpfleger gibt Auskunft
11.00Flugtrainig (Wochenende im Sommer)
13.00Ponyreiten (2 Jetons)
13.00Tigerschule bei den weissen Tigern
13.30Tierpfleger gibt Auskunft
14.15Flugpräsentation (im Sommer)
15.00Ponyreiten (2 Jetons)
15.30Tierpfleger gibt Auskunft
16.00Raubtierfütterung
Der Siky Express fährt alle 30 Minuten.