News

Immer wieder machen sich Besucherinnen und Besucher des Sikyparks Sorgen: Löwin Mali hinkt auf der rechten Seite. Der Zustand ist jedoch nicht...

Mehr

Tut, tut! Bitte einsteigen! Der neue Siky Express ist da und fährt auch jenseits der Gleise. Die Lok kann beinahe im ganzen Sikypark unterwegs sein....

Mehr

Unser Miro ist wieder auf den Beinen! Im August verletzte sich unser Serval beim Herumtollen oder Kämpfen und erlitt einen Beinbruch. Nun ist der Gips...

Mehr
Luchs Nikita

Ein weiterer Luchs ist im Sikypark in Crémines (BE) eingezogen. Noch gewöhnt sich das Männchen an die Anlage und seine neue Mitbewohnerin.

Mehr

Am Montag mussten wir uns von Tigerin Rhani (geboren 2002) verabschieden. Der Gesundheitszustand der Seniorin machte uns schon lange zu schaffen....

Mehr

Bis seine eigene Anlage fertig gebaut ist, sollte Serval Miro vorübergehend bei Karakal Marte in einer Raubkatzen-WG leben. Es bahnte sich bereits...

Mehr

Zwergseidenäffchen sind die kleinste Affenart überhaupt. Zwei dieser Äffchen sind neu im Sikypark zu Hause.

Mehr

Alt zu sein, ist kein KO-Kriterium. Im Sikypark sowieso nicht: Hier kümmern wir uns schliesslich in der Seniorenresidenz für Raubkatzen um betagte...

Mehr
Vitus, ein sieben Kilo schwerer Riesenseeadler, hat sich bereits gut im Sikypark eingelebt.

Ein Riesenseeadler ist der neuste tierische Bewohner im Sikypark in Crémines (BE). Seine eindrückliche Grösse soll bald auch die Zoobesuchenden...

Mehr

Direkt neben der Anlage des Karakals, eines Wüstenluchses, entsteht derzeit eine neue Anlage für unseren Serval. Die afrikanische Wildkatze kam...

Mehr