News

Drei junge weisse Tiger ziehen ein.

Ab 1. Dezember erobern tierische Neuzuzüger die Herzen von Besucherinnen und Besuchern im Sikypark in Crémines (BE): Hier können sie weisse Tiger beobachten – und auch gleich Namen für diese seltenen Tiere vorschlagen.

Die Tigergeschwister, drei Weibchen, kamen vor Kurzem im Sikypark an. Die bengalischen Tiger wurden am 6. Juni 2018 im Kameltheater und Weissen Zoo in Kernhof, Österreich, geboren und seither von ihrer Mutter gesäugt und aufgezogen. «Wir sind froh und stolz, dass der Sikypark diese seltenen Tiere bei sich aufnehmen darf», sagt Marc Zihlmann, Betriebsleiter des Sikyparks. Schon die ehemalige Sikyranch sei für ihre weissen Tiger bekannt gewesen, diese Tradition werde nun im neuen Zoo weitergeführt.

Wenige Exemplare in Zoos

Die drei Neuankömmlinge zählen zu den bengalischen Tigern, den sogenannten Königstigern. Die auf dem indischen Subkontinent beheimatete Tierart gilt als gefährdet. Im Gegensatz zu den orangefarbenen Verwandten hat der weisse Tiger kein leichtes Spiel in der freien Natur: Seine Erscheinung bietet keinerlei Tarnung. Grund für die helle Farbe und die blauen Augen ist denn auch eine Veränderung des Erbguts, die anfangs des letzten Jahrhunderts durch gezielte Zucht erreicht wurde. Heute leben weltweit 300 weisse Tiger in menschlicher Obhut.

Aufwachsen miterleben

Ab dem 1. Dezember sind die drei Tigermädchen in ihrem neuen Zuhause zu beobachten. «Wir möchten, dass die Besucherinnen und Besucher das Aufwachsen der Tiger über das Jahr möglichst aus nächster Nähe miterleben können.» Mehrmals täglich finden Spielstunden statt, die nicht nur die Beziehung zwischen Pfleger und Tieren stärken sollen, sondern auch für reichlich Aktivität sorgen. «Hier sollen sich Mensch und Tier auf Augenhöhe begegnen», so der Betriebsleiter.

Tigernamen gesucht

Wie sollen die drei weissen Tigerinnen heissen? Des Sikypark sammelt ab sofort Vorschläge via die Website sikypark.ch und seine Social-Media-Kanäle. Wer die besten Vorschläge macht, kann sich nicht nur über die Taufe freuen, sondern auch über einen Preis: ein Paket mit zwei Jahreskarten für Erwachsene und zwei für Kinder.

Weisse Tiger schenken

Die weissen Tiger haben die Sikypark-Verantwortlichen auch zu einer besonderen Aktion inspiriert: Zu jeder Sikypark-Jahreskarte, die bis Ende 2018 gekauft wird, gibts gratis ein Stofftier – natürlich einen weissen Tiger.