News

In der Station Mami geht es Wild zu und her

Dass sich die Station Mami im Sikypark um Findeltiere kümmert, hat sich nach dem Bericht über unsere Igelbabys herumgesprochen. In den vergangenen Tagen erreichten uns viele neue Tiere, die verletzt oder ohne ihre Eltern aufgefunden wurden. Viel zu tun geben vor allem die jüngsten Neuzuzüger.

Aktuell betreuen wir ein kleines Wildschwein und drei Fuchsbabys rund um die Uhr. Schlaflose Nächte und Augenringe gehören für unsere Tierpfleger, die freiwillig mithelfen, deshalb gerade zur Tagesordnung. Sobald die einheimischen Wildtiere alt genug sind, um eigenständig zu überleben, sollen sie nach Möglichkeit ausgewildert oder an geeignete Tierparks vermittelt werden.